Omegon Fernglas Pocketstar 10x25

Omegon Fernglas Pocketstar 10×25

Omegon Fernglas Pocketstar 10×25 vika

Omegon Fernglas Pocketstar 10x25

Qualität
Verarbeitung
Preis/Leistung

Fazit: Optimal zeigte sich im Omegon Fernglas Pocketstar 10x25 Test die kompakte Verarbeitung, die Optik und das schöne Design.

4.3

Omegon Fernglas Test


Kaufen bei Amazon.de

Mit seiner kleinen, kompakten Bauweise und hohen Lichtübertragung überzeugt das Fernglas im Omegon Fernglas Pocketstar 10×25 Test. Um den kompakten Feldstecher zu transportieren und immer griffbereit zu haben, werden eine Tasche und ein Tragegurt mitgeliefert. Das Omegon Pocketstar ist mit Dachkantprismen ausgestattet. Die Fokussierung wird über das Fokussierrad vorgenommen, welches sich in der Mitte des Fernglases befindet. Mit einer Gummiarmierung überzogen, ist es vor Stößen und Schlägen geschützt.

Eigenschaften im Test

Besonders aufgefallen ist im Omegon Fernglas Pocketstar 10×25 Test das große Sehfeld. Das Linsen – System und die Prismen sind aus hochwertigem Glas hergestellt und verfügen über eine Anti – Reflexionsbeschichtung. Dank integrierter Augenmuscheln, die umgestülpt werden können, ist eine gute Anpassung möglich. Mit der 10-fachen Vergrößerung können weit entfernte Objekte gut herangezoomt werden.

Fazit aus dem Test

Optimal zeigte sich im Omegon Fernglas Pocketstar 10×25 Test die kompakte Verarbeitung, die Optik und das schöne Design.




Back to Top ↑