Olympus 8-16x40 Zoom DPS-I Fernglas

Olympus 8-16×40 Zoom DPS-I Fernglas

Olympus 8-16×40 Zoom DPS-I Fernglas vika

Olympus 8-16x40 Zoom DPS-I Fernglas

Qualität
Verarbeitung
Preis/Leistung

Fazit: Überzeugt hat im Olympus 8-16x40 Zoom DPS-I Fernglas Test die gute Verarbeitung, die Leistungsfähigkeit bei schlechten Lichtverhältnissen und das schöne Preis-Leistungsverhältnis.

4.9

Olympus Fernglas Test


Kaufen bei Amazon.de

Bei der ersten Betrachtung überzeugt im Olympus 8-16×40 Zoom DPS-I Fernglas Test die mitgelieferte Tasche aus hochwertigem Nylon, der Schulter-Tragegurt sowie die Okularkappen, die eine Verschmutzung der Linsen verhindert. Genauer hingeschaut überzeugt das Fernglas mit einer hochwertigen Verarbeitung. An den wichtigsten Stellen ist es mit einer Gummiarmierung überzogen. Sie sorgt auch bei feuchter Witterung für einen guten Grip. Das Fernglas bietet ein Gewicht von 790 g und lässt sich daher ruhig und zuverlässig handhaben. Weitere Materialien wie hochwertiger Kunststoff und Metall bieten eine qualitativ hochwertige Kombination.

Linsen und Prismen im Test

Besonders hervorgehoben hat sich im Olympus 8-16×40 Zoom DPS-I Fernglas Test die Optik, die 8-fache und 16-fache Vergrößerungen ermöglichen. So können auch weiter entfernte Gegenstände mit sämtlichen Details betrachtet werden. Die Linsen sind aus mehrfach vergütetem Glas und bieten auch bei schlechteren Lichtverhältnissen ein kontrastreiches und helles Bild. Die Zoom-Funktion wird über den Zoomhebel präzise eingestellt. Durch die integrierte Dioptrien-Korrektur können die Linsen perfekt auf die jeweilige Sehschwäche eingestellt werden. Das leistungsfähige Fernglas eignet sich besonders für Naturbeobachtungen.

Fazit aus unserem Test

Überzeugt hat im Olympus 8-16×40 Zoom DPS-I Fernglas Test die gute Verarbeitung, die Leistungsfähigkeit bei schlechten Lichtverhältnissen und das schöne Preis-Leistungsverhältnis.




Back to Top ↑